Beiträge von buchi95

    Da zappt man durchs Mondo Forum und dann sowas :O
    Lieber 2nap, vielen Dank für Deine wunderbare Arbeit. Es war stets eine große Freude, gemeinsam mit Dir neue Dinge auf dem Server auszutesten oder einfach nur entspannt zu zocken. Ich wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen bei neuen Projekten und neuen Abschnitten in Deinem Leben.
    Machs gut! :)
    LG Buchi

    Ein Lockverbot soll sich nicht gegen die User wenden, sie können trotzdem nicht beklaut werden, da auf den GS nur der User und die Stadthalter Rechte haben. Alles, was aus Kisten verschwindet, kann nachgeprüft werden und man findet sofort heraus, wer es war - klauen ist also unmöglich.
    Wenn ein GS ausläuft, so bleiben die Truhen / Türen gelockt und es muss bei jedem Besitzerwechsel jedes Grundstückes ein Admin oder Supp gerufen werden, der die Sachen entlocked. Um diesen Arbeitsaufwand zu ersparen, gibt es das Lockverbot.
    Es ist in KEINERWEISE NACHTEILIG FÜR USER, hat eher sogar Vorteile, weil man sofort auf frisch gemietete GS zugreifen kann und nicht ewig warten muss, bis mal alles darauf entlocked ist und nimmt dem Team des Servers auch einiges an (unnötiger) Arbeit ab. Vor einiger Zeit war locken auf dem ganzen Server deaktiviert und es gab keinerlei Griefing in Sytia. Locken ist also eine zusätzliche Sicherung, die im Alltagsleben des Servers eigentlich garnicht nötig ist.


    mfg Buchi
    ;)

    Hallo liebe Community,


    ihr habt bestimmt schon alle von der Redstone-Uni in Sytia gehört.
    Obwohl sie sich noch im Aufbau befindet, habe ich mich früh bemüht, dass es schon was zu sehen und machen gibt, nämlich Redstonetechnik. Viele Mitlieder sind nun schon in der Kartei eingeschrieben und haben die Vorlesungen / Seminare besucht.


    Nun wird fleißig hinter den Kulissen an einem neuen und verbesserten Konzept gearbeitet. Dies wird sich auch noch einige Zeit hinziehen, doch ein paar Dinge verrate ich schonmal:

    • Die Gebäude der Uni werden erweitert werden und in verschieden INstitute aufgeteilt
    • Die Prüfungen und Ränge werden überarbeitet
    • Es wird mehr Fokus auf Forschung / Experimente gelegt werden.

    Wie das genau aussieht? Das ist noch geheim ;)
    Des Weiteren habe ich ein besonderes Anliegen an jeden von euch:
    Wie in der Überschrift schon steht handelt es sich um die große Uni von Sytia. Das heißt, es soll viele kleine Teilbereiche geben. Einer davon ist Redstone und auf dem lag bisher das Hauptaugenmerk. Nun möchte ich das Angebot erweitern und die Uni auch für Leute, die nicht an redstone interessiert sind, erweitern:


    DU kennst dich mit etwas in Minecraft gut aus? DU möchtest das anderen mitteilen und dafür noch Geld verdienen? DANN werde Dozent der Uni von Sytia!


    Egal, ob du anderen Strategien im PvP erklären willst, oder zeigen, aus welchen Baustoffen man die schönsten Häuser zaubern kann. Melde dich bei mir (buchi95a) und sag mir dein Spezialgebiet. Dann kannst du kostenlos in den Räumen der Uni (Vorlesesaal, Seminarräume, ...) deine Stunden und Lektionen für andere User abhalten und kriegst natürlich auch ein kleines Dankeschön dafür (Gulden).
    Die Uni lebt von euch, von euren Ideen, Fähigkeiten und Interessen.
    Für deine Vorlesungen solltest du ein Konzept haben und dir überlegen, ob du es nur zeigen willst (Vorlesesaal) oder ob die Leute Schritt für Schritt mitbauen sollen (Seminarraum). Du solltest offen sein, Fragen zu beantworten und Spaß am Minecraft-Spielen haben.
    Lust bekommen? Dann poste dein(e) Spezialgebiet(e), in denen du (am besten mehrere) Vorlesungen machen willst, unter diesen Beitrag.
    Ich bin gespannt! ;)
    Bisherige Kategorien der Uni:
    [table='Gebiet,Verantwortliche(r),Stand']
    [*] Redstone [*] Buchi95a [*] Teilweise fertig
    [*] Baustil - Mittelalter [*] Kampfschnitzel68 [*] Idee
    [*] Minecraft Classics [*] Manni [*] Idee
    [*] Pixelart [*] Sarah7499 [*] Idee [/table]

    Hallo :)
    Ja, die Seminare sind meistens relativ "spontan", also werden ca. 2 Stunden vorher angekündigt.
    Meistens finden sie am Wochenende statt :)


    Im Moment gibt es nur wenig, weil die Uni noch immer im Aufbau ist :D Demnächst soll hier ein neues Testgelände entstehen :D Dazu brauche ich nur noch bisschen was vom Stadtbesitzer aber wir sind am Verhandeln ;)

    Huhu :)
    Ich ergänze mal:


    3. Jaa, du kannst maximal 50.000 Gulden einzahlen. Diese erhöhen sich jedoch mit dem Kredit, weshalb du danach sogar mehr Geld drauf haben kannst ;)
    4. Ja :)
    5. Es gibt zwar Befehle, aber die sind für User geblockt, d.h. du kannst nur über Schilder mit dem Plugin interagieren. Der einzige Befehl, der geht, ist /bank help, der aber natürlich dann völlig sinnfrei ist :D

    Das sind alle nur Vorschläge ;) ABer der Sinn hinter VIP ist ja, dass der Server gesponsert wird und bezahlt durch die Beiträge, darum denke ich sollte bei VIP immer irgendwie echtes Geld dabei sein ;)

    In schweißtreibender, nächtelanger Arbeit habe ich ein Coin-System entwickelt, das ich euch hier nun vorstellen möchte:


    1.) Was ist das Coin-System?
    Das Coin-System ist eine Art Punkte-System. Diese Punkte können die Spieler verdienen und sich dann mit ihnen besondere kleine Schmankerl kaufen. Das richtet sich vor allem an die Stammspieler, die relativ viel Geld haben und beginnen, sich auf dem Server zu langweilen, weil sie nichts mehr zu erreichen / tun haben. Durch das Coin-System wird es möglich, dass man sie auf dem Server hält und sie an Mondopia "fesselt".

    2.) Wie komme ich an Coins?

    Coins kann man auf drei Arten erreichen:

    • für das Bauen und Durchführen eines Serverevents kann man - je nach Aufwand - zwischen 1 und 3 Coins bekommen. Die Admins entscheiden über die Anzahl.
    • für Zahlen von 5000 Gulden kann man ebenfalls 1 Coin bekommen. Dies ist unbegrenzt oft möglich. Das gezahlte Geld kommt aus dem Spiel (--> Stabilisierung der Wirtschaft!)
    • Teammitglieder bekommen als "Bezahlung" Coins, beispielsweise bekommen Scouts, die zu Supp bzw. ChatMods befördert werden, 2 Coins als "Belohnung".

    3.) Was kann ich mit meinen Coins anstellen?
    Mit den verdienten Coins kann man verwschiedene Dinge machen:

    • Auf einer Towny-Welt bekommt man für 5 Coins 400 Blöcke (also 20x20) gutgeschrieben und kann dann dort beginnen, sein eigenes Dorf aufzubauen.
    • Für 2 Coins kann man sich ein Portal vom Towny-Welt-Spawn zu seinem Dorf setzen lassen
    • Für 5 Coins bekommt man ein 20x20-GS in einer Gamemode-World wo jeder Creativ hat.
    • Für 5 Coins und 10€ bekommt man VIP für 9 statt für 6 Monate
    • Es wird eine Stadt errichtet, in der man für 5 Coins ein 25x25-GS kaufen kann, dass für immer bestehen bleibt und auf dem man sich auf dem Server verewigen kann.
    • Es gibt noch zusätzliche Ränge, die man für 5-10 Coins erwerben kann (z.B. einen, der LogBlock benutzen kann).

    4.) Tieferer Sinn
    Die Einführung eines Coin-Systems ist aus folgenden Gründen sinnvoll:

    • man stabilisiert die Wirtschaft des Servers, indem man durch das Kaufen von Coins Geld aus dem Spiel nimmt (und zwar nicht gerade wenig)
    • man schafft auch für erfahrene Stammspieler Anreize, aktiv auf dem Server zu bleiben und sich weiterhin anzustrengen; sein Towny-Dorf kann man ja beliebig groß machen und beliebig viel Land dafür in Anspruch nehmen.
    • der Server wird vielfältiger und bietet mehr Möglichkeiten für User
    • man regt Leute an, sich mehr für den Server zu engagieren, weil sie für Events mit Coins belohnt werden und auch für aktive Mitarbeit im Team
    • eine Menge mehr Spielspaß

    5.) Was wird für die Realisierung benötigt?


    • Towny-Plugin
    • jemand, der sich darum kümmert und die Coins verwaltet, GS "verkauft", Blöcke gutschreibt, etc.
    • Bau der "ewigen Stadt"
    • das wars auch schon ;)

    Soweit mal die Theorie; das habe ich mir überlegt. Ich hoffe, dass dieses System euch zuspricht und euch gefällt. Es ist nur ein Vorschlag, das heißt ihr könnt gerne Verbesserungsvorschläge, Ergänzungen, etc. in die Kommentare posten.

    Bin mal gespannt :)



    Edit: Hier einfach mal ein Link zu einer englischen Erklärung des Towny-Plugins ;)

    NeinNeinNein bloß nicht :O
    Ich war vorher auf nem andren Server, der wurde dadurch ruiniert... :/
    Da gab es dann nen Clan um nen Admin. Wer dem Clan nicht beigetreten ist, wurde von dem Admin und seinem Clan (u.a.auch einigen Suppps) total vernachlässigt und gedisst -.-
    Pls kein Clan-Plugin :O

    Herzlich Willkommen, melde dich bei Fragen mit /ac [Dein Text] :)


    Und man kann ihnen evtl noch erklären (oder wenn sie Fragen)
    - Wie sie an Geld kommen (voten, minen+verkaufen, Jobs für andere machen)
    - Wo sie GS bekommen (in Städten)
    - ...

    Minecraft-Server.eu ist zurzeit nicht erreichbar. Die Community wurde folgendermaßen informiert:


    "Wir arbeiten gerade an der Seite
    Gebt uns bitte noch etwas Zeit. Es ist wohl ein böser Fehler bei der
    Forensoftware vBulletin in den letzten Tagen ans Licht gekommen. Wir
    geben euch sofort bescheid wenn wir etwas genaues Wissen. Beste Grüße minecraft-server.eu"


    ;)

    Eine Lösung gäbe es:
    Normalerweise wird die IP des Routers nicht um genau 0:00 Uhr gewechselt; meine z.B. um kurz nach 2 in der Nacht.
    Wenn man sich erkundigt, wann sie gewechselt wird (mich hauts da immer aus MC raus mit "Connection reset"), dann kann man 2x auf jeder Website voten mit verschiedenen Namen.


    Ich könnte also z.B. von 0-2 Uhr voten und dann (mit neuer IP) von 2-24Uhr nochmal mit andrem Namen ;)